Sie sind hier: Aktuelles

"Die Leute, die nie anhalten". Die „Normalität“ wird durchbrochen

Veröffentlicht von Textinitiative am 27.01.2013
Aktuelles >>

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und egal was passiert - das Leben geht weiter. Poetisch beschreibt Regisseur Florian Piento in animierten Bildern eine Menschheit, die wie ferngesteuert ihren Weg verfolgt, egal was um sie herum passiert.  Stur ignoriert jeder Einzelne die Menschen um sich herum und auch alle Ereignisse, die ihn von der vorgegebenen Bahn abbringen könnten. Erst eine Katastrophe vermag es, den gewohnten Gang der Dinge durcheinanderzubringen.

(Frankreich, Japan, 2012, 3mn)
ARTE F

Erstausstrahlungstermin: Fr, 25. Jan 2013, 23:07
weitere Ausstrahlungstermine: Montag, 28. Januar 2013, 05:10

Links:

Zuletzt geändert am: 27.01.2013 um 11:02

Zurück
Besucher gesamt: 157.854