Sie sind hier: Aktuelles

„Japanese Literature and Art after ‘Fukushima’“ erscheint Ende Januar 2014

Veröffentlicht von Textinitiative am 30.01.2014
Aktuelles >>

Der Band „Japanese Literature and Art after ‘Fukushima’“ wurde nun gedruckt und wird in wenigen Tagen über den Buchhandel erhältlich sein; er stellt eine der ersten umfassenderen Beobachtungen der japanischen Kulturszene nach der Dreifachkatastrophe in Nordostjapan dar und diskutiert in den vier Beiträgen von Yuki Masami, Ina Hein, Lisa Mundt und Lisette Gebhardt die Frage nach einer Repolitisierung künstlerischer Repräsentationen eines „Post-Fukushima-Japan“.


 
 

Zuletzt geändert am: 31.01.2014 um 20:58

Zurück
Besucher gesamt: 165.731