Sie sind hier: Aktuelles

China und die Fukushima-Gefahr

Veröffentlicht von Textinitiative am 13.10.2013
Aktuelles >>

Die Presse bemerkt, dass man sich in China angesichts der kaum bewältigten Lage in Fukushima, deutlicher gegen die japanischen Verantwortlichen Stellung beziehen möge – der Pazifik dürfe nicht dauerhaft geschädigt werden.

Links:

Zuletzt geändert am: 14.10.2013 um 22:23

Zurück
Besucher gesamt: 142.209