Sie sind hier: Aktuelles

Fünf Jahre nach Fukushima – einsame Stimmen?

Veröffentlicht von Textinitiative am 20.02.2016
Aktuelles >>

Erinnerung an eine weltgeschichtliche Atomkatastrophe:

https://www.youtube.com/watch?v=qgFAQWuHBmk 

Anti-Atomaktivist Nakate Seiichi spricht bereits ein Jahr nach "Fukushima" unter den Stichworten Gesundheitsgefährdung durch Radioaktivität, „Sicherheitsinformation“, „Taboo“, „Umsiedlung“, „unmenschliche Verhaltensweisen“ über das implizite landesweite Schweigegebot nach den Ereignissen im Nordosten Japan sowie über die wachsende Umweltproblematik, die Gesundheit von Kindern aus der betroffenen Region (Schilddrüsentest) und die Initiative ein „Netzwerk für Flüchtlinge“, das einen Umzug für Familien unterstützen möchte.

Zuletzt geändert am: 20.02.2016 um 17:09

Zurück
Besucher gesamt: 165.506