Sie sind hier: Aktuelles

Fukushima im Manga

Veröffentlicht von Textinitiative am 13.08.2014
Aktuelles >>

Die japanische Manga-Szene hat das Thema „Fukushima“ umgehend aufgegriffen, die Comics füllen bereits Regale in den Bücherläden. Bekannt sind die Arbeiten von Kotobuki Shiriagari oder von Kariya Tetsu. Nun findet Tatsuta Kazutos (Künstlername) Werk Anklang, das den Arbeitsalltag der AKW-Arbeiter schildert.

Link: http://www.rp-online.de/kultur/fukushima-als-manga-vid-1.4409740

Zuletzt geändert am: 25.08.2014 um 11:20

Zurück
Besucher gesamt: 165.731