Sie sind hier: Aktuelles

"Voices against Indifference" - Eine Kurzdokumentation der Masterstudentin Isabel Pichler von der FU Berlin

Veröffentlicht von Textinitiative am 30.06.2012
Aktuelles >>

Nachdem schon (wohl auch zurecht) von "Atommüdigkeit" der Bevölkerung in Japan die Rede war, hat nun die Ankündigung der Noda-Regierung, zwei (oder auch mehr) Reaktoren im AKW Ôi wieder hochzufahren, erneut zu  großer Empörung geführt. Diese findet u.a. darin Ausdruck, dass seit ca. einem Monat jeden Freitag vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten in Tôkyô demonstriert wird - gestern (29.6.) sollen es mehr als 100.000 Teilnehmer gewesen sein. In Kürze wird hier ein Bericht darüber erscheinen. Folgende Kurzdemonstration erinnert noch einmal daran, wie alles begann: wie seitens der Akteure (wieder) gelernt wurde zu demonstrieren und welche bürokratischen Hürden ihnen dabei entgegenstellt wurden/werden - eine Demostration anzumelden kostet auch Geld!

 

"Voices against Indifference" - Eine Kurzdokumentation der Masterstudentin Isabel Pichler von der FU Berlin, die sie uns freundlicherweise erlaubt hat, auf die Homepage zu stellen https://vimeo.com/37934237

Steffi Richter
 

Voices against Indifference (w/Intro) from Isabel Pichler on Vimeo.

Zuletzt geändert am: 02.07.2012 um 10:36

Zurück
Besucher gesamt: 157.850