Sie sind hier: Aktuelles

Zwei Jahre nach „Fukushima“: 11. März 2013 - Gedenktag

Veröffentlicht von Textinitiative am 11.03.2013
Aktuelles >>

Die Betroffenen im Nordosten warten immer noch auf mehr Unterstützung. Eine nachhaltige Lösung für den radioaktiven Abfall und eine sichere Dekontaminierung wurde bislang nicht gefunden. Die Regierung spricht sich für Neubauten von Atomkraftwerken und für das Wiedereinschalten der stillgelegten Reaktoren bis Sommer 2013 aus.

Links:

Zuletzt geändert am: 11.03.2013 um 16:43

Zurück
Besucher gesamt: 157.853